Zum Inhalt springen

Einkaufswagen

Ihre Einkaufswagen ist leer

Stanislav Zvolsky

Der renommierte Künstler Stanislav Zvolsky erblickte 1975 das Licht der Welt als Sohn der angesehenen Malerin Ewgenija Swolskaja. Schon in jungen Jahren, inspiriert durch seine Mutter, entdeckte er seine Leidenschaft für die Malerei. Sein Studium an der Kunstakademie in Simferopol absolvierte er mit Bravour.

Stanislav Zvolskys Werke wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen in Russland, Österreich und Deutschland präsentiert und erfreuen sich großer Beliebtheit. Ganz wie bei seiner Mutter liegt der Schwerpunkt seiner Kunst auf der Darstellung der fröhlichen Natur. Ihn zieht es in die freie Natur, auf Wiesen und Felder, um dort den Zauber von Licht, Luft und Bewegung einzufangen. In der Tradition der französischen Impressionisten und russischen Realisten des 19. Jahrhunderts strebt er danach, das natürliche Licht in seinen eindrucksvollen Landschaftsbildern möglichst authentisch abzubilden. Dies erfordert fundiertes Wissen über die Farbenlehre und eine stetige Suche nach der natürlichsten Wiedergabe der Szenerien, die sein künstlerisches Auge erfasst.

Besonders Grün, Orange und Violett – Farben, die auf einem Warm-Kalt-Kontrast basieren und zugleich Teile des Regenbogens sind – präferiert Stanislav Zvolsky. Sie verleihen seinen Gemälden eine lichterfüllte, natürliche Atmosphäre. Meistens trägt er die leuchtenden, reinen Farben in kräftigen Pinselstrichen und dicken Schichten auf die Leinwand auf. Sein Pinsel scheint stets in Bewegung zu sein und erzeugt so einen lebendigen Rhythmus. Erst im Auge des Betrachters verschmelzen die charakteristischen Farbkleckse optisch miteinander. Der frische Eindruck der sich ständig verändernden Motive wird in einer skizzenhaften Handschrift festgehalten, ohne ausgeprägte Linienführung und Details.

Stets steht der Eindruck des Lichts im Zentrum seiner Kunst, wodurch sogar das entstehende Schattenspiel farbenfroh erscheint. Dank der lebhaften Darstellungsweise und dem harmonischen Zusammenspiel der Farben entsteht eine warme und heitere Melodie, die Stanislav Zvolskys Bilder zu einem visuellen Naturerlebnis für den Betrachter werden lässt. Auf zahlreichen Studienreisen entdeckte er seine Liebe für Südfrankreich und Italien.

Sortieren nach

Filter

Stanislav Zvolsky - Südliches Sommerflair
Stanislav Zvolsky - Haus am See
Stanislav Zvolsky - Die Provence im Sommer
Stanislav Zvolsky - Der See im Süden
Stanislav Zvolsky - Der Baum des Lebens